What is elegance?

What is elegance-the fashion rose

„Elegance is refusal.“  – one of Coco Chanel’s quotes I often think of.

But, what does she mean by that?

Elegance has nothing to do with fashion. It’s quite the opposite, actually. She was freeing women out of wearing corsets, after all, and refused to go with the beauty ideal back then. Elegance lies within the essence of a woman, her movement, posture, expression, and the way she is treating others. Elegance is not about going with trends but rather sticking to your own true self.

I could probably write a whole novel about what elegance means to myself. But one thing for sure: Elegance, just as attractiveness, for me has nothing to do with tight and short dresses and a huge décolleté. It doesn’t need a mini dress to look sexy. Elegance is a combination of understatement and reluctance. An elegant women doesn’t show off all her benefits, but instead she shows just a little less skin than expected. I love when there is something hidden in a person and an outfit – a little secret. Something a little mystical paired with self-confidence.

An outfit where you see all of a woman’s benefits at once – a short, tight dress with a plunging neckline – is like you are standing in a room shouting out all of your most personal things and secrets. It’s ungainly. Maybe this is also the reason why I never feel really comfortable in wearing everything tight and short. I personally feel most elegantly in looser and covered clothing.

After all, another famous quote by Coco Chanel was this:

„Female nudity you have to give the men with the teaspoon, not with the big dipper.“

In which outfits do you feel elegant?

 


 

„Eleganz ist Verweigerung.“ – eines von Coco Chanels Zitaten, welches mir prägnant in Erinnerung geblieben ist.

Doch was meint sie damit?

Eleganz hat nichts mit Mode zu tun. Im Gegenteil. Schließlich befreite sie die Frau aus den unbequemen Korsetts und verweigerte sich damit dem damals gängigen Schönheitsideal. Eleganz liegt im Wesen einer Frau, ihrer Bewegung, Körperhaltung, Mimik, ihrem Ausdruck und Umgang mit anderen. Eleganz bedeutet eben genau nicht mit der Mode zu gehen, sondern sich selbst treu zu bleiben.

Ich könnte wahrscheinlich einen ganzen Roman darüber schreiben, was Eleganz für mich bedeutet aber eines ist sicher: Eleganz, genau wie Attraktivität hat für mich absolut nichts mit knallengen Kleidern und tiefem Ausschnitt zu tun. Es braucht kein Mini-Kleid um sexy zu sein. Für mich liegt Eleganz in Zurückhaltung. In dem man nicht alles zeigt, sondern weniger als erwartet. Ich mag wenn etwas Verborgenes in der Person und im Outfit bleibt – ein kleines Geheimnis. Wenn eine Frau nicht sofort greifbar ist. Etwas Undurchsichtiges gepaart mit Selbstbewusstsein.

Ein Outfit in dem bereits alles zu sehen ist – ein knallenges, kurzes Kleid mit tiefem Dekolleté – ist wie wenn man in einem Raum steht und laut all seine Geheimnisse und persönlichsten Dinge in den Raum schreit. Plump. Vielleicht ist das auch einer der Gründe wieso ich mich selten so richtig wohl in engen Sachen fühle. Natürlich trage ich sie auch hin und wieder – aber am Wohlsten, am Elegantesten, am Meisten „Ich selbst“ fühle ich mich meist in weiteren, bedeckten Sachen.

Schließlich lautet ein weiteres berühmtes Zitat von ihr:

„Weibliche Nacktheit muss man den Männern mit dem Teelöffel geben, nicht mit der Schöpfkelle!“

Wann und in welchen Outfits fühlt ihr euch elegant?

What is elegance-the fashion roseWhat is elegance-the fashion roseWhat is elegance-the fashion roseWhat is elegance-the fashion rose Photography by Lofote

Follow:
Share:

7 Comments

  1. 2. Februar 2017 / 12:08

    Deine Aussagen zu Eleganz kann ich so unterschreiben! Tolle Looks!

    Alles Liebe,
    Verena
    whoismocca.com

    PS: Hast du Lust bei meiner Fashion-Challenge mitzumachen? Ich würde mich freuen! <3

  2. Stefanie
    12. Februar 2017 / 17:28

    Thank you Helen, that’s sweet 🙂 xx

  3. Stefanie
    12. Februar 2017 / 17:29

    Yes, you are so right! Well-fitting clothes are essential to look classy & elegant <3

  4. Stefanie
    12. Februar 2017 / 17:30

    Thank you 🙂 x

  5. Stefanie
    12. Februar 2017 / 17:30

    Dankeschön, Verena <3 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.